marzona book collection | vienna museumsquarter 07 | 2003 construction completed

die buchsammlung marzona ist mit 520 büchern auszustellen. konzeptgrundlage sind die 9 themenbereiche und unsere interpretation der architekturgeschichte des 20. jahrhunderts. die von den bestehenden mauern abgehängte buchlandschaft formt einen neuen, schwebenden raum und präsentiert die bücher als architekturdiskurs.


Weitere Informationen

Programm Ausstellungsgestaltung, Architekturbücher der Moderne, Bauen im Bestand
Klient Architekturzentrum Wien, Vienna, Austria
Architektur Entwurf  HOLODECK architects
  Projektteam
 
 Marlies Breuss, Michael Ogertschnig,
 Marc Spinner, Jakob Spriestersbach
Konsulenten

 
Konsulentin AzW 
Kuratorin
Photografie
 Monika Platzer, Kerstin Gust
 Elisabetta Bresciani
 Veronika Hofinger, Kurt Zweifel
Leistungsphasen HOA/A, §3 (1)-(8); ÖBA §4 Generalplanung
Dimensionen BGF 283 m2